Es ist fast nicht auszuhalten!

Eine Welt bricht zusammen, wenn die Familie die Diagnose bekommt, ihr Kind ist sehr schwer oder unheilbar erkrankt. Es ist fast nicht auszuhalten. Für diese Familien steht nur noch das kranke Kind an erster Stelle, alles andere muss zurückstehen – vor allem das Geschwisterkind, der Job, Freunde und vieles mehr. Zerbrochene Ehen, Arbeitslosigkeit und das soziale Aus sind oftmals die Folge.

Diesen Familien, insbesondere den Kindern, den oftmals unerträglichen Alltag zu erleichtern, ist Ziel des Fördervereins KinderLeben e.V. Vielen Familien konnten wir bereits helfen und dabei auch Wünsche und Träume erfüllen - Wünsche, die sehr bescheiden ausfielen. Das hat uns gezeigt, dass es nicht immer großer Summen bedarf, um zu helfen und Freude zu breiten.
Die Kinder und Jugendlichen wünschen sich einfache Dinge, die ihnen die schwere Zeit während der Chemotherapie oder im Krankenhaus erträglicher machen. Spielzeug, Beschäftigungsmaterial, Laptop, um Kontakt mit Freunden oder der Schule zu halten, sind ihnen wichtig! Geschwisterkinder, die berechtigterweise sagen „mich gibt es auch“, stehen bei uns ebenso im Mittelpunkt. Aber auch die Taufe eines plötzlich schwer erkrankten Kindes oder die würdevolle Bestattung eines Kindes wird von uns mitfinanziert, wenn die Familien dies aus eigener Kraft nicht können.

Ihre Spende hilft !        

 

 Euer KinderLeben -Team

 


 

 




            Ihr findet uns auch bei


 

 


KinderLeben bei Twitter

KinderLeben e.V.
KinderLeben e.V. @KinderLebenHH Kommt ihr uns am Wochenende bei British Flair besuchen? Wir sind Charity-Partner und freuen uns sehr. #britishflair… t.co/hkvKBkSzKs Antworten Retweeten Favorisieren 15h
KinderLeben e.V.
KinderLeben e.V. @KinderLebenHH Spaß für die ganze Familie. Das Café Tigani‘s veranstaltet eine Benefiz-Veranstaltung zu unseren Gunsten beim TSV W… t.co/r5kWcChz6r Antworten Retweeten Favorisieren 15. Aug
KinderLeben e.V.
KinderLeben e.V. @KinderLebenHH Julian F. M. Stoeckel und Micaela Schäfer sind zwei großartige Menschen, welche uns seit langem im stillen als auch… t.co/joan5ADNDt Antworten Retweeten Favorisieren 14. Aug


Bitte helfen Sie uns und teilen sie unsere Seite: